Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Großhabersdorf im Landkreis Fürth  |  E-Mail: buergermeister@grosshabersdorf.de  |  Online: http://www.grosshabersdorf.de

 

Schrift­größe

 
Letzte Änderung:
20.01.2018
externer Link im neuen Fenster: Energieberatung bei N-Ergie
Homepage der Firma PiWi und Partner

Bebauungsplan Nr. 37 "Hinter der Kirche - BA I" - Öffentliche Auslegung

Der Gemeinderat Großhabersdorf hat am 14.12.2017 den Entwurf des Bebauungs- und Grünordnungsplanes "Hinter der Kirche" vom Büro für Städtebau und Bauleitplanung, Wittmann, Valier und Partner GbR mit Begründung und Umweltbericht gebilligt und die öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB beschlossen.

Der so bezeichnete Planentwurf liegt dementsprechend in der Fassung vom 14.12.2017 in der Zeit

 

vom 8. Januar 2018 bis einschließlich 9. Februar 2018

 

im Rathaus der Gemeinde Großhabersdorf, Nürnberger Straße 12, 90613 Großhabersdorf, Zimmer Nr. 14, während der Dienststunden gemäß § 3 Abs. 2 BauGB öffentlich aus.


Außerdem sind alle in Zusammenhang mit dem Bebauungsplan-Verfahren stehende Unterlagen auf der Homepage der Gemeinde Großhabersdorf www.grosshabersdorf.de einzusehen.

Während der Auslegungszeit kann jedermann Bedenken oder Anregungen zu den Planentwürfen schriftlich oder zur Niederschrift vorbringen.

Die Auslegung wird weiterhin mit dem Hinweis versehen, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen unberücksichtigt bleiben.

Aus den aufliegenden Unterlagen sind die allgemeinen Ziele und Zwecke der Planung ersichtlich.

Insbesondere können folgende umweltbezogenen Informationen neben den Planunterlagen eingesehen werden:

- spezielle artenschutzrechtliche Prüfung (saP) der Fa. ÖFA Ökologisch-
Faunistische Arbeitsgemeinschaft, vom September 2017
Geprüft wurden:
- mögliche artenschutzrechtlichen Verbotstatbestände nach § 44 Abs. 1 i.V.m.
Abs. 5 BNatSchG (alle europäischen Vogelarten, Arten des Anhangs IV FFH-
Richtlinie) sowie die "Verantwortungsarten" nach § 54 Abs. 1 Nr. 2 BNatSchG
- naturschutzfachlichen Voraussetzungen für eine Ausnahme von den Verboten
gem. § 45 Abs. 7 BNatSchG

- Verkehrsuntersuchung zu den Auswirkungen des geplanten Baugebietes der
Planungsgesellschaft Stadt-Land-Verkehr GmbH, vom 07.11.2017
Geprüft wurden: das zu erwartende Verkehrsaufkommen und dessen verkehrliche
Auswirkungen auf die Erschließungsstraßen im Umfeld

- Verkehrslärmgutachten des Büros BIG Messinger + Schwarz Bauphysik-
Ingenieurgesellschaft mbH, vom 30.11.2017Umweltbezogene Stellungnahmen
und Gutachten
Geprüft wurden: die schalltechnische Auswirkung des zu erwartenden Verkehrs-
aufkommens und dessen verkehrliche Auswirkungen auf die Erschließungsstraßen
bzw. den Straßen "An der Steige" u. der "Hadewartstraße"

Folgende wesentliche umweltbezogene Stellungnahmen liegen vor:

Bürger-Stellungnahmen
Es gingen im Beteiligungszeitraum keine Einwendungen aus der Bürgerschaft ein.

Main-Donau-Netzgesellschaft, Schr. v. 22.07.2016
- Hinweis bzgl. Anlagen der Main-Donau-Netzgesellschaft und Anmerkung bzgl.
möglicher Anlagen Dritter
- Hinweis bzgl. Abständen zu Kabeltrassen
- Hinweise bzgl. einer möglichen Netzstation
- Hinweis bzgl. einer möglichen Versorgung mit Erdgas
- Hinweis bzgl. Abständen zwischen Baumpflanzungen und Versorgungsleitungen

Deutsche Telekom Technik GmbH, Nürnberg, Schr. v. 15.05.2017
- Hinweis bzgl. Versorgung des Planbereichs mit Telekommunikationsinfrastruktur
- Hinweis bzgl. Leitungszonen
- Hinweis bzgl. Baumpflanzungen im Leitungsbereich

Bund Naturschutz, Schr. v. 18.05.2017
- Anregung zu fußläufigen Verbindungen
- Anregung bzgl. Heckenpflanzungen, Gräben zur Ableitung von Oberflächenwasser,
Schaffung von Brutplätzen für Vögel und Brutplätze für Wildbienen
- Anregung zu zentralen Grünflächen und mehr Verkehrsberuhigung
- Hinweis bzgl. Baumarten und großkronigen Bäumen
- Hinweis zu Parkverkehr von Besuchern

Staatliches Bauamt Nürnberg, Schr. v. 02.05.2017
- Hinweise zur Erschließung der Grundstücke und Kosten für Schallschutz-
maßnahmen

Wasserwirtschaftsamt Nürnberg, Schr. v. 18.05.2017
- Hinweis zu Untergrunderkundungen bzgl. Grundwasser
- Hinweise bzgl. Erdwärmesonden
- Hinweis bzgl. Ertragsfähigkeit und Bodenerhalt für landwirtschaftliche Nutzung
- Hinweis bzgl. Abwasserentsorgung und möglichen Entwässerungsanlagen
- Hinweis bzgl. der Versuchsbohrung TB Weihersmühle

Amt für Landwirtschaft und Forsten, Fürth, Schr. v. 10.05.2017
- Hinweis bzgl. Verlust von landwirtschaftlichen Anbauflächen

Amt für ländliche Entwicklung Ansbach, Schr. v. 05.05.2017
- Hinweis bzgl. Erreichbarkeit von landwirtschaftlich genutzten Flächen

Amt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung, Neustadt/Aisch, Schr. v. 15.05.2017
- Hinweise bzgl. örtlicher Feststellung von Grenzverläufen
- Hinweis bzgl. eines Belastungsstreifens für Geh-, Fahr- und Leitungsrecht
- Hinweis bzgl. Restflächen von Teilflurstücken
- Hinweis bzgl. Urheberrechte
- Hinweis bzgl. der Möglichkeit eines förmlichen Umlegeverfahrens

Planungsverband Mittelfranken, Schr. v. 18.04.2017
- Hinweis bzgl. der Anpassung des Flächennutzungsplan an die Planung

Kreisheimatpfleger, Schr. v. 18.05.2017
- Bedenken bzgl. Ortswirkung und optische Beeinträchtigung der
denkmalgeschützten Kirche

Landesamt für Denkmalpflege, München, Schr. v. 11.05.2017
- Bedenken bzgl. Ortswirkung und optische Beeinträchtigung der
denkmalgeschützten Kirche
- Hinweis bzgl. des Umgangs mit möglichen Bodendenkmälern

Regierung von Mittelfranken – Höhere Landesplanung, Ansbach, Schr. v. 08.05.2017
- Hinweis bzgl. Ziele und Grundsetze der Raumordnung und Landesplanung
(Flächensparen)

Landratsamt Fürth, Schr. v. 15.05.2017
- Abfallwirtschaft – Hinweise bzgl. Richtlinien zum Verkehrsraum zur
Abfallsammlung aus Haushaltungen
- Wasserecht/Naturschutzrecht/Bodenschutz/Altlasten – Hinweise bzgl. Altlasten-
kataster und Niederschlagswassereinleitung
- Immissionsschutz Technik – Hinweis bzgl. allg. Anforderungen an gesunde
Wohn- und Arbeitsverhältnisse und auf die Prüfung der Auswirkungen durch
Verkehrsströme
- Naturschutz Technik – Hinweis bzgl. des Nachweises von Ausgleichs- und
Kompensationsmaßnahmen
- Bauwesen – Empfehlung zur Beschränkung der möglichen Dachformen bzgl.
des Ortsbildes
- Kreisbrandinspektion des Landkreises Fürth – Hinweise bzgl. sicherzustellenden Feuerschutz, Hydranten, Löschwasserrückhaltung und Verkehrswege

Des Weiteren sind folgende Arten umweltbezogener Informationen verfügbar:
Informationen zu den Schutzgütern Mensch, Tiere und Pflanzen, Biodiversität, Boden und Wasser, Klima, Luft, Landschaft, Kultur- und Sachgüter. (Die Einzelheiten sind dem Umweltbericht zu entnehmen).

 

Folgende Unterlagen können Sie hier einsehen:

 

- Bebauungsplan Nr. 37 "HInter der Kirche - BA I" - Planblatt

- Bebauungsplan Nr. 37 "Hinter der Kirche - BA I" - Begründung mit

Umweltbericht

- spezielle artenschutzrechtliche Untersuchung (saP)

- Verkehrsuntersuchung zu den Auswirkungen des Baugebietes

- Verkehrslärmgutachten

 

 

drucken nach oben